Hochzeitskonzept in Aprikot und Rosé

Jul 3, 2017

Die Farbpalette aus zarten Rosé und Aprikot Schattierungen gehört diese Saison zu meinen absoluten Favoriten. Sie passt perfekt zu Frühlingshochzeiten und auch im Sommer ist dieser Look super. Deshalb möchten wir euch in diesem  Inspirationsshoot unsere Interpretation des süßen Farbduos in Kombination mit Kupferkomponenten zeigen.

Die klassische Tischdeko besteht aus einer Leinentischdecke, weißen Tellern und einem voluminösen Blumengesteck aus Rosen und Nelken, das als Centerpiece den Hingucker bildet. Ergänzt wurde Besteck, Servietten und Kerzenständer, ebenfalls in modernem Kupfer. Weich drapierte Tischläufer und fließende Servietten aus Seide in zarten Kupfertönen unterstreichen zusätzlich den zarten, pudrigen Look und setzen frische Farbakzente. Ich bin ein großer Fan dieser Farbwelt und kann mich an ihr gar nicht satt sehen!

Passend zu dem luftig leichten Gesamtkonzept erstrahlt auch das Brautstyling von Isabel Plett in einem natürlichen Look. Locker gesteckte Brautfrisuren, ein zartes Make-Up, fließende Brautkleider und filigraner Haarschmuck von Aino ergänzen den femininen Style.

Abgerundet wird das romantische Hochzeitskonzept durch die elegante Hochzeitspapeterie von Bonjour Paper, die auf hochwertigem Büttenpapier gedruckt ist.

 

Hochzeitskonzept Rose Bild 1Hochzeitskonzept Rose Bild 2Hochzeitskonzept Rose Bild 3 Hochzeitskonzept Rose Bild 6 Hochzeitskonzept Rose Bild 8Hochzeitskonzept Rose Bild 9 Hochzeitskonzept Rose Bild 10Hochzeitskonzept Rose Bild 11Hochzeitskonzept Rose Bild 12 Hochzeitskonzept Rose Bild 15 Hochzeitskonzept Rose Bild 18

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

folgt mir auf meiner reise